Samstag, 28. August  2010

SORBEN 3000

Licht-Klang-Performance zum Belziger Altstadtsommer

Biergarten “Zur Grünen Tanne”, Bad Belzig

ein Projekt von Benoit Maubrey / Die Audiogruppe

Reihe: T r a n s i t i o n s 2 0 1 0

Anlässlich des Bad Belziger Altstadtfests präsentiert Kunstpflug e.V. das neue Performanceprojekt “SORBEN 3000” des in Baitz lebenden Künstlers Benoit Maubrey.
Mittels Audio- und Lichttechnik verwandelte er traditionelle, sorbische Trachten und Hauben aus der Niederlausitz in futuristisch anmutende “Cyber Costumes”, die von vier Tänzerinnen der AUDIO GRUPPE zum Klingen und Leuchten gebracht werden. Für das Projekt “SORBEN 3000” setzt Benoit Maubrey zum ersten Mal Lichtdioden (LEDs) ein, wodurch die Klänge direkt als Lichtimpulse visualisiert werden. So entsteht eine kontrastreiche Verbindung zwischen sorbischer Folklore und zeitgenössischer Kunst.
Eingebunden in das Lokalkolorit einer der traditionsreichsten Belziger Biergärten entfaltet die nächtliche Licht-Klang-Performance ihren speziellen Charme.
Das Projekt SORBEN 3000 hat Benoit Maubrey im Rahmen des sächsischen obART-Festivals in Kirschau/Oberlausitz entwickelt.
Seit 1982 baut der franko-amerikanische Aktionskünstler Serien von  elektroakustischen AUDIOKLEIDERN, die er selbst als multi-akustische, mobile Klangskulpturen bezeichnet. Bekannt wurden er und DIE AUDIO GRUPPE unter anderem durch die AUDIOBALLERINAS, in deren Tutus aus Plexiglas er Lichtsensoren, Solarzellen und komplette Lautsprecheranlagen einbaute und die er weltweit zur Aufführung brachte.
Eine Veranstaltung von Kunstpflug e.V. im Rahmen der Reihe Transitions 2010. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen:
die AUDIOGRUPPE/Benoit Maubrey:  http://www.benoitmaubrey.com
und auf Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=qRxeB5cvVss

Ort: Biergarten Zur Grünen Tanne

Bahnhofstr. 5

14806 Bad Belzig

Information: Susken Rosenthal, Tel: 033841-8265