10. – 15.  August  2005

ELECTRONIC GUYS

Zwei Klangworkshops in der ehemaligen Lungenheilanstalt  Beelitz-Heilstätten

Leitung: Benoit Maubrey, Klangkünstler, Leiter der Audiogruppe

Teil 1: Guitar Monkeys
mit Patienten der Rehaklinik Beelitz-Heilstätten für Kinder und Jugendliche

Teil 2: Peacock Poems
mit Kunststudenten der Europäischen Austauschakademie in der ehemaligen Lungenheilanstalt Beelitz Heilstätten.

Inhalt des Projekts ist die Auseinandersetzung mit Benoit Maubreys elektroakustischen Klangkostümen (Ausdrucksmedium und Arbeitsmaterial). Diese Kostüme sind technisch so ausgerüstet, daß mit ihnen Klänge produziert und durch Körperbewegung verändert werden können. Der Impuls für eine Aktion kann entweder durch einen bestimmten Klang, z.B. die eigene Stimme, ein Musikinstrument, einen elektronischen Klang, durch eine Bewegung des Körpers oder durch Licht ausgelöst werden.

Die entstehenden Klangaktionen dienen auch zur testenden Auseinandersetzung mit den szenischen Möglichkeiten auf dem Gelände des ehemaligen Heizkraftwerks Beelitz-Heilstätten. Insofern ist das Projekt “Electronic Guys” als vorbereitende Maßnahme im Hinblick auf das für 2006 geplante Austauschprojekt “DAMPF” geplant

mit freundlicher Unterstützung des Landkreises Potsdam-Mittelmark und der Stadt Beelitz
_______

Interessante links:
Benoit Maubrey/die Audiogruppe
ehemalige Lungenheilanstalt Beelitz-Heilstätten